Alles beginnt mit einem Traum – Betrachtungen über Ruanda

Posted on Posted in Bildung, Kinderrechte, Leben von Humanium, Menschenrechte

Vicdan Merter, Life Coach, Istanbul, Türkei   Meine Geschichte mit Ruanda begann 2015 mit einem Traum, als Arndt Soret, Vorstandsvorsitzender von Humanium e.V., ein paar Freunde und ich uns mit einem gemeinsamen Interesse zusammentaten: “Kindern ein zuhause schaffen!” Im Jahre 2017 war es für mich soweit, ich kam mit Arndt nach Ruanda, mit dem Ziel Humanium […]

Kinder als Menschenrechtsverteidiger: Stärkung und Schutz unserer Kinder notwendig

Posted on Posted in Kinderrechte, Menschenrechte

Die Mobilisierung der Jugend erlebte während des letzten Jahrzehnts ein bedeutendes Wachstum, indem Kinder für ihre eigenen und für die Rechte anderer Kinder kämpften. Weltweite Bewegungen blühen auf. Die aktuellsten und größten sind ihre globalen Proteste für das Klimabewusstsein. Sie verteidigen ihr Recht auf Leben, Gesundheit, Essen, Wasser und mehr. Diese Kinder sind Menschenrechtsverteidiger. Mit […]

Zugang zur Justiz für Kinder – eine Lösung, um die Verletzung ihrer Rechte wiedergutzumachen

Posted on Posted in Kinderrechte

Humanium war in der UNO in Genf dabei, um einer Diskussion über eine grundlegende Problematik bezüglich der Kinderrechte beizuwohnen: Dem Zugang zur Justiz. Kindern Zugang zur Justiz zu gewähren ist Voraussetzung, um ihre Rechte, gegen die möglicherweise verstoßen wurde, wiederherzustellen. Wenn ein effektiver Zugang zur Justiz verwehrt bleibt, bleiben sie weiterhin verwundbar gegenüber dem Missbrauch, […]

Ruanda heute: Ein Weg, wie man die Folgen eine der größten Grausamkeiten unter Menschen den Überlebenden des 1995 stattgefundenen Völkermordes erträglicher machen kann

Posted on Posted in Kinderrechte, Leben von Humanium

„Wenn du mich kennen würdest, und du dich selbst wirklich kanntest, dann hättest du mich nicht umgebracht“ steht es in englischer Sprache über dem Eingang des Genozid Museums in Kigali geschrieben. Und genau aus diesem Grund ist Humanium hier vor Ort, um zwei Mal jährlich unsere Workshops zum Thema Kinderrechte durchzuführen. Als Experten auf dem […]

Brexit: Eine Herausforderung für die Wahrung der Kinderrechte in Großbritannien

Posted on Posted in Kinderrechte, Staatsbürgerschaft

Ein besorgniserregender und unsicherer Ausgang für den Brexit Am 23. Juni 2016 haben 51,9% der britischen Bevölkerung beschlossen, dass das Vereinigte Königreich die Europäische Union verlassen soll. In den letzten drei Jahren haben anhaltende Debatten und Diskussionen zwischen dem europäischen und dem britischen Parlament zu einem hohen Maß an Unsicherheit, Zweifeln und Besorgnis über das […]

Kinder mit Behinderungen

Posted on Posted in Bildung, Gesundheit, Kinderrechte

Die internationale Gemeinschaft hat im Verständnis für die Erfahrungen von Menschen mit Behinderungen und im Schutz ihrer Rechte bereits Fortschritte erzielt. Dieser Artikel befasst sich mit der Situation von Kindern mit Behinderungen in Lateinamerika und der Karibik. (UNICEF, 2013).   Der Hintergrund Kinder mit Behinderungen sind eine der am stärksten marginalisierten und ausgegrenzten Gruppen in […]

Eine alarmierende Beobachtung: Frauen sind überproportional von moderner Sklaverei betroffen

Posted on Posted in Bildung, Kinderrechte

Am Internationalen Frauentag haben wir uns von Humanium entschieden, zur Dringlichkeit der Frauensklaverei weltweit und besonders in Nepal Stellung zu beziehen, wo eine Gemeinschaft junger Mädchen ausgebeutet wird, deren Rechte täglich verletzt und missachtet werden.   Die moderne Sklaverei beeinflusst das tägliche Leben, überall in der Welt und unabhängig vom Geschlecht, dem sozioökonomischen Status oder […]

Welttag der NGO: Zeigen Sie sich!

Posted on Posted in Leben von Humanium

Heute feiert die Welt die Nichtregierungs-Organisationen, die NGO. Warum? Weil sie wichtig sind und weil Sie wichtig sind. Mit sieben Jahren hörte ich, dass jeden Tag 42.000 Kinder sterben müssen, aus Gründen, die wir vermeiden könnten. Ich bin damals in Hungerstreik getreten, bis meine Eltern mich ins Krankenhaus brachten und mich zu der Erkenntnis, dass […]

Blickpunkt Schweiz: Die Hindernisse, die dazu führten, dass das Stimm- und Wahlrecht für Frauen erst 1971 eingeführt wurde, und der von Humanium gewählte Weg

Posted on Posted in Menschenrechte

Wenn wir von Gleichberechtigung und Gleichstellung für alle sprechen, gilt die Schweiz heute als ein erfolgreiches und sicheres Land. Oder wir sehen die Schweiz sogar als ein Rollenmodell für die westliche Welt. All das ist wahr, aber es war nicht immer so – insbesondere was die Gleichberechtigung von Männern und Frauen betrifft. Und was noch […]