Rosa für Mädchen, blau für Jungs: Warum Kinderspielzeuge frei von Stereotypen sein sollten

Posted on Posted in Bildung, Kinderrechte

Geschlechterstereotypen sind im Alltag allgegenwärtig, auch bei Kinderspielzeug. Sie haben erhebliche Auswirkungen auf das persönliche Wachstum und die Entwicklung von Kindern, da sie die gesellschaftlichen Erwartungen in Bezug auf Geschlechterrollen verstärken und ihre zukünftigen Entscheidungen beeinflussen können. Die Entscheidung für geschlechtsneutrales Spielzeug, das es Kindern ermöglicht, ihre Interessen zu entdecken und neue Fähigkeiten zu erwerben, […]

Ein problematischer Trend – Melatoninverabreichung durch Eltern in den USA an ihre Kinder

Posted on Posted in Gesundheit

In den letzten zwei Jahrzehnten hat die rezeptfreie Verabreichung von Melatoninpräparaten in den Vereinigten Staaten einen beispiellosen Aufschwung erlebt. Trotz der großen Beliebtheit und der leichten Zugänglichkeit bestehen Bedenken, dass Eltern zunehmend auf Melatonin als schnelles Mittel gegen Schlafstörungen vertrauen, obwohl seine Wirksamkeit nur begrenzt belegt ist. Die nicht verschreibungspflichtige Zulassung von Melatonin hat zu […]

Steigende Obdachlosigkeit bei Jugendlichen: Englands beunruhigender Trend

Posted on Posted in Armut, Kinderrechte, Menschenrechte

Die steigende Tendenz der Jugendobdachlosigkeit in England ist auf ein komplexes Zusammenspiel von Faktoren zurückzuführen. Der Zusammenbruch von Familienbeziehungen, oft ausgelöst durch Konflikte, Missbrauch oder Vernachlässigung, gepaart mit psychischen Problemen und finanziellen Nöten, scheint die Hauptursache zu sein. Gegenwärtig sind in England etwa 271.000 Personen, darunter 123.000 Kinder, als obdachlos registriert. Obdachlose Kinder haben Probleme […]

Kritik an schwedischen Behörden wegen Trennung von Flüchtlingsfamilien

Posted on Posted in Ausbeutung, Kinderrechte, Menschenrechte, Migranten, Migration

Der andauernde Bürgerkrieg in Syrien führte global zu einer weitreichenden Vertreibung. Dies hat große Auswirkungen auf Schweden, da das Land eine beträchtliche Zahl an Geflüchteten aus Syrien aufnimmt. Wegen länger andauernder Familientrennungen durch die sozialen Dienste bestehen jedoch Bedenken hinsichtlich der Einhaltung der UN-Kinderrechtskonventiondurch Schweden. Diese Situation stellt die Regulierungen zur schnellen Familienzusammenführung in Frage […]

Eine globale Perspektive für die Rechte der Kinder im Jahr 2023

Posted on Posted in Armut, Bildung, Flüchtlinge, Freiheit, Frieden, Gesundheit, Gewalt, Kinderrechte

Heutzutage sehen sich Millionen von Kindern mit anhaltenden Hindernissen konfrontiert, wenn sie ihre Grundrechte auf Gesundheitsversorgung, Bildung und Schutz wahrnehmen wollen. Überschwemmungen, Erdbeben und Kriege sowie die Untätigkeit der Regierungen bei der Umsetzung wichtiger politischer Maßnahmen haben die ohnehin schon katastrophalen Umstände, mit denen Kinder konfrontiert sind, noch weiter verschlimmert und ihre Verletzlichkeit noch verstärkt. […]

Die Auswirkungen eines kurzen Mutterschaftsurlaubs auf amerikanische Kinder und Mütter

Posted on Posted in Gesundheit, Menschenrechte

Vor mehr als einem Jahrhundert setzten sich die amerikanischen Frauen für einen bezahlten Mutterschaftsurlaub ein, doch die amerikanische Regierung blieb hinter diesen Erwartungen zurück. Auch heute noch wirkt sich das Fehlen umfassender Regelungen zum Mutterschaftsurlaub in den USA auf das Wohlergehen von Müttern und Kindern aus. Trotz der jüngsten Änderungen ist das Thema Mutterschaftsurlaub noch […]

Die Realität der Kinderarmut: Erkenntnisse aus vier europäischen Ländern

Posted on Posted in Armut, Bildung, Kinderrechte

Einem aktuellen Bericht zufolge ist in Europa jedes vierte Kind von Kinderarmut und sozialer Ausgrenzung bedroht. Die Pandemie und die darauffolgenden Lockdowns sowie die anhaltende Lebenshaltungskostenkrise haben die Ungleichheiten offengelegt, verschärft und die Zahl der gefährdeten Kinder erhöht. In diesem Zusammenhang haben Kinder aus vier europäischen Ländern eine Definition von Armut vorgelegt, die „Geldmangel“ und […]

Die anhaltende Krise in Nagorny Karabach: vom Konflikt zerrüttete Kindheiten

Posted on Posted in Bildung, Kinderrechte, Menschenrechte, Umwelt

Seit Beginn des 20. Jahrhunderts hat der Nagorny Karabach-Konflikt, der sich zu einem langwierigen und komplexen Konflikt um ein Gebiet zwischen Armenien und Aserbaidschan entwickelt hat, Generationen von in der Region aufwachsenden Kindern nachhaltig geprägt. Dieser andauernde Konflikt, der auf historische, kulturelle und politische Faktoren zurückzuführen ist, hat junge Menschen in eine Welt voller Unsicherheit, […]

Die Zunahme an Entführungen von Frauen und Kindern versetzt Haiti in Angst und Schrecken

Posted on Posted in Armut, Ausbeutung, Kinderrechte, Menschenrechte

Haiti hat mit einer erschreckenden Zunahme von Entführungen zu kämpfen, von denen etwa drei Millionen Kinder betroffen sind, die in einem permanenten Zustand der Angst leben. Die tiefgreifenden Auswirkungen auf das Leben dieser jungen Menschen werden noch dadurch verschlimmert, dass sie nur begrenzt in der Lage sind, solche traumatischen Erlebnisse vollständig zu verarbeiten. Diese Krise […]

Prävalenz und Auswirkungen von Cyber-Sextortion auf Jungen im Teenageralter

Posted on Posted in Ausbeutung, Kinderrechte, Menschenrechte

Zahlreiche Faktoren, wie z. B. das Fehlen einer angemessenen Gesetzgebung, haben Sexualstraftätern die Möglichkeit eröffnet, Jungen zu täuschen und zu überzeugen, grafische Multimedia-Inhalte von sich selbst mit Online-Personen zu teilen (FBI National Press Office, 2012). Sobald die Täter oder Täterinnen im Besitz dieses Materials sind, nutzen sie die Fotos und Videos als Druckmittel, um Kinder […]