Die Diskriminierung von Roma-Kindern im Bildungsbereich

Posted on Posted in Bildung, Kinderrechte, Menschenrechte

Roma-Kinder werden wegen ihrer Zugehörigkeit zu zwei Randgruppen, Kindern und Roma, diskriminiert. Als Mitglieder der Roma-Gemeinschaft sind sie überall in Europa systematischen diskriminierenden Praktiken und Politik ausgesetzt, die sie allein aufgrund ihrer ethnischen Gruppe beeinträchtigen. Als Kinder werden ihre Stimmen und Bedürfnisse übersehen, manchmal zugunsten der Rechte ihrer Eltern und manchmal zugunsten der Interessen von […]

Die Bedeutung des Rechtes der Kinder auf Bildung in bewaffneten Konflikten

Posted on Posted in Armut, Ausbeutung, Bildung, Frieden, Kinderrechte, Menschenrechte, Migranten

In bewaffneten Konflikten wird der Bildung häufig nicht die gleiche Bedeutung beigemessen wie anderen Rechten, und sie bleibt häufig unberücksichtigt. Dennoch ist Bildung in solchen Situationen für jedes Kind lebenswichtig, da sie ihm viel mehr als nur das Recht auf Wissen vermittelt. Sie ist von großer Bedeutung für sein psychisches und physisches Wohlbefinden. Ebenso bietet […]

Russlands Unterdrückung einer Organisation, die die Rechte von LGBTQIA+ in ganz Russland verteidigt

Posted on Posted in Ausbeutung, Frieden, Kinderrechte, LGBTQ+, Menschenrechte

Am 9. Februar 2022 reichte das russische Justizministerium eine Klage ein, um die gemeinnützige Stiftung Sphere zu zerschlagen, eine wichtige Organisation, die sich für die Rechte von LGBTQI+-Menschen in Russland einsetzt. (Lockshina 2022) Das Sankt Petersburger Kuibischewski-Gericht „wies die Klage ab und forderte das Justizministerium auf, seine Behauptungen zu erläutern.“ (Artikel19 2022)  Obwohl ihr erster […]

Vielfalt der Körper- intergeschlechtliche Kinderrechte zur Selbstbestimmung des eigenen Körpers

Posted on Posted in Ausbeutung, Gesundheit, Kinderrechte, LGBTQ+, Menschenrechte

„Intersexuelle Individuen müssen in der Medizin und Gesellschaft als natürlich akzeptiert werden. Ich komme in der Natur vor, und verlange, meine eigenen Entscheidungen zu treffen, wie jede andere Person auch. Und ich verlange das für jede Person, die intersexuell geboren wird.“ – Karen A. Walsh (Davis, 2016) Der Begriff „Intersex“ ist ein Oberbegriff, der körperliche […]

Kinder in bewaffneten Konflikten – die Ukraine-Krise

Posted on Posted in Freiheit, Frieden, Gewalt, Kinderrechte, Menschenrechte, Migration

Angesichts der jüngsten Ereignisse in der Ukraine ist es wichtig, den Erhalt des Friedens und des Schutzes für alle Kinder in der Ukraine zu betonen. Der anhaltende Konflikt in der Ukraine stellt eine unmittelbare und wachsende Bedrohung für das Leben und Wohlergehen der 7,5 Millionen Kinder des Landes dar (UNICEF, 2022). Kinder wurden getötet, verwundet, […]

Das Recht der Kinder auf Identität – sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität und Geschlechtsausdruck (SOGIE)

Posted on Posted in Freiheit, Kinderrechte, LGBTQ+, Menschenrechte

Wenn Personen nach ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität oder ihrem Geschlechtsausdruck (SOGIE) gefragt werden, beginnen sie ihre Erzählungen oft mit den Worten: „Ich wusste, dass ich anders bin (…)“ (Marques, 2020), was darauf hindeutet, dass die Gesellschaft uns sagt, dass es eine „normale“ Sexualität und Geschlechtsidentität gibt. Kinder wachsen meist in einem Umfeld auf, das […]

Ein beschämendes Kapitel der irischen Geschichte: Mutter-Kind-Heime

Posted on Posted in Ausbeutung, Kinderrechte, Menschenrechte

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht des britischen Ministeriums für Kinder, Gleichstellung, Behinderung, Integration und Jugend (engl. Abkürzung ‚DCEDIY‘) hat dargelegt, dass viele religiöse Einrichtungen in Irland den weit verbreiteten, oft zum Tode führenden Missbrauch von unverheirateten Müttern und deren Kindern zugelassen haben (Specia, 2021). In den letzten 20 Jahren gab es in den Mutter-Kind-Heimen des Landes […]

Kinderrechte: Herausforderungen und Erfolge im Jahr 2021

Posted on Posted in Ausbeutung, Bildung, Freiheit, Gesundheit, Gewalt, Kinderrechte, Leben von Humanium, LGBTQ+, Menschenrechte, Umwelt

Das Jahr, das wir langsam hinter uns lassen, war ein weiteres herausforderndes Jahr für die Rechte der Kinder weltweit. Kinder auf der ganzen Welt waren mit vielen Hindernissen konfrontiert, die ihre Chancen auf ein erfülltes Leben beeinträchtigten, wie Migration, Ausbeutung, Armut, Gewalt, Diskriminierung usw. Die COVID-19-Pandemie, die ein Jahr zuvor ausgebrochen war, hat weiterhin ihren […]

Kinderbräute in Zimbabwe: ein Aufruf nach Bildung

Posted on Posted in Bildung, Kinderehen, Kinderrechte, Menschenrechte

Trotz der Entwicklung internationaler und nationaler Kindesrechte und der intensiven Arbeit der Zivilgesellschaft ist Zimbabwe immer noch die Heimat zahlreicher Kinderehen und bedroht die Entwicklung und das Wohlbefinden junger Mädchen. Wenn ein Staat unfähig oder nicht bereit ist, schädliche kulturelle Praktiken zu bekämpfen, ist Bildung die einzige Option. Ein öffentlicher Fall, um Licht auf eine […]

Die Auswirkungen von COVID-19 auf Kinderehen im Nahen Osten und in Nordafrika

Posted on Posted in Freiheit, Kinderehen, Kinderrechte, Menschenrechte

COVID-19 hat weltweit bereits bestehende soziale Problemlagen verschärft und vorhandene Menschenrechtsprobleme verstärkt. In der sogenannten MENA-Region (Naher Osten und Nordafrika) sehen sich Kinder aus gefährdeten Bevölkerungsschichten – insbesondere Mädchen – mit einer Reihe neuer Schwierigkeiten konfrontiert, wozu auch ein erhöhtes Risiko für eine Kinderheirat zählt. Eine kürzlich veröffentlichte Stellungnahme von UNICEF prognostiziert, dass durch die […]