Das mühsame Leben in Waisenhäusern für Kinder chinesischer Verurteilter

Posted on Posted in Kinderrechte, Menschenrechte, Umwelt

In China wird eine beträchtliche Anzahl von Eltern inhaftiert, was zu einer Marginalisierung der Kinder innerhalb ihrer Gemeinschaften führt, wo es ihnen oft an angemessener Betreuung mangelt. Die Regierung tritt nicht an die Stelle der elterlichen Verantwortung, weshalb diese Kinder diversen Gefahren ausgesetzt sind. Es ist aber von entscheidender Bedeutung, diese Kinder zu unterstützen und […]

Kindesentführungen nehmen in Nigeria wieder zu

Posted on Posted in Ausbeutung, Bildung, Gewalt, Kinderrechte, Menschenrechte

Anfang März 2024 spitzt sich die Sicherheitskrise in Nigeria zu: Über 380 Kinder wurden von der islamistischen Terroristengruppe Boko Haram im Nordosten des Landes und anderen kriminellen Gruppen im Nordwesten entführt. Dank der Verhandlungen zwischen der Regierung und den Bewaffneten wurden 137 Schüler freigelassen, aber viele weitere werden noch immer als Geiseln gehalten, darunter 98 […]

Kampf gegen die Zunahme von KI-generiertem Material über sexuellen Kindesmissbrauch

Posted on Posted in Ausbeutung, Kinderrechte, Menschenrechte

Die Welt erlebt einen Boom bei den zugänglichen Technologien der künstlichen Intelligenz (KI). Neue Werkzeuge und Fähigkeiten bieten kriminellen und böswilligen Akteuren neue Möglichkeiten, Kinder zu missbrauchen. Während Gesetzgeber, politische Entscheidungsträger und Strafverfolgungsbehörden versuchen, mit kriminellen Innovationen Schritt zu halten, werden Kinder immer anfälliger für KI-generiertes Material über sexuellen Kindesmissbrauch (Child Sexual Abuse Material; CSAM). […]

Die ausbeuterischen Praktiken der guatemaltekischen Adoptionsindustrie

Posted on Posted in Ausbeutung, Kinderrechte, Menschenrechte

Seit 1996 erleichtert Guatemala internationale Adoptionen, was zu unethischen Praktiken von Babyvermittlungsagenturen geführt hat, die indigene Mütter dazu verleiten, ihre Kinder wegzugeben. Glücklicherweise hat das Land 2008 auf den Aufschrei der Öffentlichkeit reagiert und diese fragwürdigen internationalen Adoptionspraktiken verboten. Dennoch müssen viele guatemaltekische Adoptivkinder, die inzwischen als Erwachsene im Ausland aufgewachsen sind, erschütternde Erfahrungen machen. […]

Junge Bürger, Jungwählende: Belgien senkt das Wahlalter für die Europawahl auf 16 Jahre

Posted on Posted in Kinderrechte, Menschenrechte

Bei den Wahlen zum Europäischen Parlament 2024 wird in Belgien eine neue Altersgruppe wählen. Nach dem Vorbild Österreichs, Griechenlands und Maltas werden zum ersten Mal 16- und 17-Jährige ihre Vertreter im Europäischen Parlament wählen. Nach mehreren Auslegungen entschied das belgische Verfassungsgericht, dass junge Belgier*innen der Wahlpflicht als Erwachsene unterliegen, auch wenn die Bundesregierung beschloss, dass […]

Ausuferung  der Krise in der Sahelzone: Den leidgeprüften Kindern fehlt es an Unterstützung und Schutz

Posted on Posted in Ausbeutung, Bildung, Gesundheit, Gewalt, Kinderrechte, Menschenrechte, Umwelt

Die Thematik von  Konflikten, Terrorismus und der Verletzung von Kinderrechten ist angesichts der Ereignisse, die in den letzten Jahren in der Sahelzone stattgefunden haben, leider nicht neu. Aufgrund der den Konflikten innewohnenden Gewalt, der großen Migrationsströme und der dringenden humanitären Bedürfnisse werden den Kindern ihre Grundrechte und der Schutz vor den sie bedrohenden Gefahren, vorenthalten. […]

Die Klimakrise bedroht indigene Kinder in kanadischen Reservaten

Posted on Posted in Kinderrechte, Menschenrechte, Umwelt

Die Klimakrise betrifft zwar alle, aber von ihren negativen Auswirkungen sind oft Randgruppen unverhältnismäßig stark betroffen. Dies ist die Realität für indigene Kinder, die in Reservaten in Kanada leben. Die Klimakrise bedroht nicht nur das Recht indigener Kinder auf Gesundheit und Sicherheit, sondern führt auch zum Verlust von Land, Kultur und Lebensgrundlage. Kanada muss Maßnahmen […]

Soziale Ausgrenzung und Armut in Frankreich: eine erschreckende Realität, die durch das Einwanderungsgesetz noch verschärft wird

Posted on Posted in Armut, Ausbeutung, Kinderrechte, Menschenrechte, Migranten, Migration

Frankreich gilt in Europa als reiches Land und Garant der Menschenrechte, dennoch gibt es dort eine Vielzahl an Menschen, insbesondere Kinder, die sich in einer besorgniserregenden prekären Lage befinden und täglich von sozialer Ausgrenzung bedroht sind. Obwohl die europäischen Regelungen und die Bemühungen Frankreichs versuchen, die Rechte von Kindern und deren Zugang zu grundlegenden Dienstleistungen zu garantieren, […]

Steigende Obdachlosigkeit bei Jugendlichen: Englands beunruhigender Trend

Posted on Posted in Armut, Kinderrechte, Menschenrechte

Die steigende Tendenz der Jugendobdachlosigkeit in England ist auf ein komplexes Zusammenspiel von Faktoren zurückzuführen. Der Zusammenbruch von Familienbeziehungen, oft ausgelöst durch Konflikte, Missbrauch oder Vernachlässigung, gepaart mit psychischen Problemen und finanziellen Nöten, scheint die Hauptursache zu sein. Gegenwärtig sind in England etwa 271.000 Personen, darunter 123.000 Kinder, als obdachlos registriert. Obdachlose Kinder haben Probleme […]

Kritik an schwedischen Behörden wegen Trennung von Flüchtlingsfamilien

Posted on Posted in Ausbeutung, Kinderrechte, Menschenrechte, Migranten, Migration

Der andauernde Bürgerkrieg in Syrien führte global zu einer weitreichenden Vertreibung. Dies hat große Auswirkungen auf Schweden, da das Land eine beträchtliche Zahl an Geflüchteten aus Syrien aufnimmt. Wegen länger andauernder Familientrennungen durch die sozialen Dienste bestehen jedoch Bedenken hinsichtlich der Einhaltung der UN-Kinderrechtskonventiondurch Schweden. Diese Situation stellt die Regulierungen zur schnellen Familienzusammenführung in Frage […]