Rosa für Mädchen, blau für Jungs: Warum Kinderspielzeuge frei von Stereotypen sein sollten

Posted on Posted in Bildung, Kinderrechte

Geschlechterstereotypen sind im Alltag allgegenwärtig, auch bei Kinderspielzeug. Sie haben erhebliche Auswirkungen auf das persönliche Wachstum und die Entwicklung von Kindern, da sie die gesellschaftlichen Erwartungen in Bezug auf Geschlechterrollen verstärken und ihre zukünftigen Entscheidungen beeinflussen können. Die Entscheidung für geschlechtsneutrales Spielzeug, das es Kindern ermöglicht, ihre Interessen zu entdecken und neue Fähigkeiten zu erwerben, […]

Eine globale Perspektive für die Rechte der Kinder im Jahr 2023

Posted on Posted in Armut, Bildung, Flüchtlinge, Freiheit, Frieden, Gesundheit, Gewalt, Kinderrechte

Heutzutage sehen sich Millionen von Kindern mit anhaltenden Hindernissen konfrontiert, wenn sie ihre Grundrechte auf Gesundheitsversorgung, Bildung und Schutz wahrnehmen wollen. Überschwemmungen, Erdbeben und Kriege sowie die Untätigkeit der Regierungen bei der Umsetzung wichtiger politischer Maßnahmen haben die ohnehin schon katastrophalen Umstände, mit denen Kinder konfrontiert sind, noch weiter verschlimmert und ihre Verletzlichkeit noch verstärkt. […]

Die Realität der Kinderarmut: Erkenntnisse aus vier europäischen Ländern

Posted on Posted in Armut, Bildung, Kinderrechte

Einem aktuellen Bericht zufolge ist in Europa jedes vierte Kind von Kinderarmut und sozialer Ausgrenzung bedroht. Die Pandemie und die darauffolgenden Lockdowns sowie die anhaltende Lebenshaltungskostenkrise haben die Ungleichheiten offengelegt, verschärft und die Zahl der gefährdeten Kinder erhöht. In diesem Zusammenhang haben Kinder aus vier europäischen Ländern eine Definition von Armut vorgelegt, die „Geldmangel“ und […]

Die anhaltende Krise in Nagorny Karabach: vom Konflikt zerrüttete Kindheiten

Posted on Posted in Bildung, Kinderrechte, Menschenrechte, Umwelt

Seit Beginn des 20. Jahrhunderts hat der Nagorny Karabach-Konflikt, der sich zu einem langwierigen und komplexen Konflikt um ein Gebiet zwischen Armenien und Aserbaidschan entwickelt hat, Generationen von in der Region aufwachsenden Kindern nachhaltig geprägt. Dieser andauernde Konflikt, der auf historische, kulturelle und politische Faktoren zurückzuführen ist, hat junge Menschen in eine Welt voller Unsicherheit, […]

Finnlands kinderorientiertes Schulsystem: ein weltweites Erfolgsmodell

Posted on Posted in Bildung, Kinderrechte

Der pädagogische Ansatz in Finnland, der sich durch fortschrittliche Reformen auszeichnet, sollte anderen Ländern als Vorbild dienen. Mit dem späteren Beginn der Schulpflicht und einem starken Fokus auf Lernen statt auf standardisierte Tests stellt Finnland das Wohlergehen der Schüler in den Vordergrund. Hieraus ergeben sich wertvolle Ansatzpunkte für Länder, die ihre Schulsysteme verbessern möchten, indem […]

Allgemeine Bemerkung Nr. 26 (GC26): ein Schritt vorwärts für die Beteiligung von Kindern am Klimawandel

Posted on Posted in Bildung, Kinderrechte, Menschenrechte, Umwelt

Die Klimakrise verändert die Welt, wie wir sie kennen. Auch wenn Kinder am wenigsten für die Klimakrise verantwortlich sind, stehen sie doch an vorderster Front im Kampf gegen diese Krise, die vor allem eine Krise der Kinderrechte ist. Mit der Veröffentlichung der Allgemeinen Bemerkung Nr. 26 (GC26) hat der Ausschuss der Vereinten Nationen für die […]

Wie das Recht auf Bildung für Mädchen im Irak nach IS beschränkt wird

Posted on Posted in Armut, Ausbeutung, Bildung, Kinderrechte, Menschenrechte

Die Grundrechte von Mädchen im Irak werden durch eine Vielzahl von Hindernissen verletzt, von denen einige explizit der UN-Konvention über die Rechte des Kindes widersprechen. Zahlreiche Mädchen, die nur ihr Recht auf Bildung wahrnehmen wollen, sehen sich nach der IS-Invasion im Irak zusätzlichen Herausforderungen gegenüber. Obwohl lokale Regierungsvertreter und internationale humanitäre Gruppen gemeinsam daran gearbeitet […]

Erdölförderung in Uganda und ihre Auswirkungen auf die Rechte von Kindern

Posted on Posted in Armut, Bildung, Kinderrechte, Menschenrechte, Umwelt

Im Rahmen eines von der französischen Firma TotalEnergies geleiteten Projekts wurde der Bau einer kolossalen 1.443 km langen Pipeline zwischen Uganda und Tansania vereinbart, durch die Rohöl transportiert werden soll. Die Pipeline soll in den Hafen von Tanga, Tansania, führen, um anschließend in verschiedene Teile der Welt exportiert zu werden. Obwohl es von seinen Befürwortern […]

Rechte der afghanischen Mädchen ausradiert: die Folgen der Taliban-Übernahme

Posted on Posted in Ausbeutung, Bildung, Kinderarbeit, Kinderrechte, Menschenrechte, Umwelt

Afghanistan ist ein Land mit einer reichen Kultur und herrlichen Landschaften, aber auch ein Land mit Menschen, die großes Leid erfahren müssen. Die Rückkehr der Taliban an die Macht im Jahr 2021 hat Afghanistan in den Mittelpunkt der Menschenrechtsproblematik gerückt. Wirtschaftskrise, Armut, Hungersnot und die Gefährdung der Lebensgrundlagen von Kindern sind Teil der Folgen der […]

TikTok versus Datenschutz von Kindern: Vor- und Nachteile der beliebtesten App von Teenagern

Posted on Posted in Ausbeutung, Bildung, Kinderrechte, Menschenrechte

Vor Kurzem wurde TikTok zu einer Geldstrafe in Höhe von 12,7 Millionen Pfund verurteilt, weil es die Daten von 1,4 Millionen Kindern unter 13 Jahren, die seine Plattform ohne elterliche Zustimmung nutzten, illegal verarbeitet hat. Dies ist der jüngste Schritt, den die Behörden gegen die beliebteste App unternommen haben. Auch viele andere Staaten haben Maßnahmen […]