Aus Unterschieden töten oder aus Gemeinschaft erschaffen?

Posted on Posted in Bildung, Frieden, Kinderrechte, Menschenrechte

Welttag der kulturellen Vielfalt für Dialog und Entwicklung Der Welttag der kulturellen Vielfalt für Dialog und Entwicklung (englisch World Day for Cultural Diversity, for Dialogue and Development) ist ein Aktionstag der UNESCO, der jährlich am 21. Mai begangen wird.   Warum feiern wir kulturelle Vielfalt – warum ist sie wichtig? In der heutigen Zeit, in der […]

Alles beginnt mit einem Traum – Betrachtungen über Ruanda

Posted on Posted in Bildung, Kinderrechte, Leben von Humanium, Menschenrechte

Vicdan Merter, Life Coach, Istanbul, Türkei   Meine Geschichte mit Ruanda begann 2015 mit einem Traum, als Arndt Soret, Vorstandsvorsitzender von Humanium e.V., ein paar Freunde und ich uns mit einem gemeinsamen Interesse zusammentaten: “Kindern ein zuhause schaffen!” Im Jahre 2017 war es für mich soweit, ich kam mit Arndt nach Ruanda, mit dem Ziel Humanium […]

Kinder mit Behinderungen

Posted on Posted in Bildung, Gesundheit, Kinderrechte

Die internationale Gemeinschaft hat im Verständnis für die Erfahrungen von Menschen mit Behinderungen und im Schutz ihrer Rechte bereits Fortschritte erzielt. Dieser Artikel befasst sich mit der Situation von Kindern mit Behinderungen in Lateinamerika und der Karibik. (UNICEF, 2013).   Der Hintergrund Kinder mit Behinderungen sind eine der am stärksten marginalisierten und ausgegrenzten Gruppen in […]

Eine alarmierende Beobachtung: Frauen sind überproportional von moderner Sklaverei betroffen

Posted on Posted in Bildung, Kinderrechte

Am Internationalen Frauentag haben wir uns von Humanium entschieden, zur Dringlichkeit der Frauensklaverei weltweit und besonders in Nepal Stellung zu beziehen, wo eine Gemeinschaft junger Mädchen ausgebeutet wird, deren Rechte täglich verletzt und missachtet werden.   Die moderne Sklaverei beeinflusst das tägliche Leben, überall in der Welt und unabhängig vom Geschlecht, dem sozioökonomischen Status oder […]

Internationaler Tag der Bildung

Posted on Posted in Bildung, Kinderrechte

Am 24. Januar 2019 kam die Welt erstmals zusammen, um Bildung zu feiern. Bildung bedeutet für die Meisten, zur Schule zu gehen und Unterricht in verschiedenen Fächern zu erhalten. Betrachten wir einmal Bildung.   Ohne Bildung gibt es keine Zukunft für Kinder Für den Jungen, der in einem Land mit niedrigen Löhnen aufwächst, bedeutet Bildung […]

Senegal: Das Schweigen bei sexuellem Missbrauch in der Schule

Posted on Posted in Bildung, Kinderrechte

Das Recht auf Bildung ist enorm wichtig, um allen Kindern eine Zukunft zu geben. Doch muss diese Bildung in respektvollem Umgang mit dem Kind und seiner Integrität erfolgen. Trotz der Bemühungen der Regierung zur Förderung der Schuldbildung, gibt es im Senegal weiterhin Probleme. So geben zahlreiche Mädchen an, Opfer sexueller Belästigung und sexuellen Missbrauchs seitens […]

Bildung in Marokko: zwischen Vergessen und Hoffen

Posted on Posted in Bildung, Kinderrechte

Bildung ist in einem Land ein Pfeiler für die Entwicklung einer Gesellschaft und die kleinste Nachlässigkeit kann alarmierende Folgen für das Wohlergehen der Kinder und ihrer Zukunft haben. So hat der Rechnungshof des Königreichs Marokko 2017 einen Bericht veröffentlicht, in dem einige Lücken des Schulsystems aufgezeigt werden: Mangel an Lehrkräften, überfüllte Klassen, renovierungsbedürftige Klassenzimmer und […]

Unser Engagement in Indien

Posted on Posted in Bildung, Entdecken Sie Indien, Kinderrechte, Leben von Humanium, Menschenrechte, Mikrofinanz

Emilie Compignie unterstützt die Entwicklungsabteilung bei Humanium. Zehn Jahre nach Beginn unserer Arbeit in Indien hat sie unsere Partner vor Ort besucht und spricht über den Erfolg der allerersten Humanium-Projekte.       Sankarapuram Emilie: “Mit Sankarapuram in Tamil Nadu fing 2009 alles an. Hier begannen Humanium und Hand in Hand ihr gemeinsames Engagement für […]

Wir glauben an die Jugend: „Jede Generation hat die Möglichkeit die Welt neu zu gestalten“

Posted on Posted in Bildung

Am 18. Juli feierte die Welt den 100. Geburtstag eines außergewöhnlichen und inspirierenden Mannes : Nelson Mandela. Madiba führte ein bemerkenswertes Leben. Es war dem Kampf für die Rechte schwarzer Bürger und gegen die Apartheid, der gesetzmäßigen Trennung schwarzer und weißer Bevölkerungsgruppen, gewidmet. Sein Engagement brachte ihn 27 Jahre ins Gefängnis. Eine weltweite Kampagne verteidigte […]