Was hat 2020 für die Kinderrechte bedeutet?

Posted on Posted in Bildung, Gesundheit, Kinderrechte, Leben von Humanium, Umwelt

Zu Beginn des Jahres 2020 hätte sich niemand vorstellen können, wie herausfordernd und beispiellos dieses Jahr in zahlreichen Aspekten unseres täglichen Lebens werden würde, einschließlich der Kinderrechte. Eines ist sicher – die Coronavirus-Pandemie (COVID-19) hat das Leben vieler Kinder und Familien schwer und nachteilig beeinflusst. Während die Welt mit dem Kampf gegen diese globale Pandemie zu […]

Die Auswirkungen von COVID-19 auf den Zugang von Kindern zu Nahrung im Vereinigten Königreich

Posted on Posted in Bildung, Gesundheit, Kinderrechte

Jedes Kind hat das Recht, einen angemessenen Lebensstandard, Nahrung und einen gesunden Lebensstil zu genießen. Die Ernährungsunsicherheit von Kindern ist ein komplexes Problem, von dem die am stärksten gefährdeten Kinder und Familien im Vereinigten Königreich (UK) betroffen sind, und dieses Problem wurde durch die COVID-19-Pandemie noch verschärft. Die Ernährungsunsicherheit der Haushalte stellt eine große Bedrohung […]

Ist 2020 ein verlorenes akademisches Jahr? Der Auswirkungen von COVID-19 auf die Bildung in Ostafrika: Eine Fallstudie aus Kenia

Posted on Posted in Bildung, Gesundheit, Kinderrechte

Eine von Human Rights Watch (HRW) zwischen April und August 2020 in neun afrikanischen Ländern (darunter Kenia) durchgeführte Studie ergab, dass COVID-19 frühere Ungleichheiten verschärft, indem es gefährdete Kinder vom Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung ausschließt (Human Rights Watch, 2020). Bis zum 11. November 2020 hatte Kenia 64.588 COVID-19-Fälle mit 1.154 Todesfällen gemeldet (John Hopkins […]

Die Vereinten Nationen verabschieden eine revolutionäre Resolution über die Verwirklichung von Kinderrechten durch Etablierung einer gesunden Umwelt

Posted on Posted in Bildung, Gesundheit, Kinderrechte, Umwelt

Am 7. Oktober 2020 billigten die Vereinten Nationen die Resolution über die Realisierung der Kinderrechte mittels Schaffung einer gesunden Umwelt. Unser Partner, die Kinder-Umweltrechts-Initiative (CERI), hat einen aufschlussreichen Artikel über dieses historische Ereignis verfasst. Diese Resolution ist wahrhaftig ein Meilenstein – sie stellt den Ausgangspunkt zur Implementierung der Umweltrechte von Kindern dar, und ist ein […]

Humanium führt zweiten Kinderrechtsworkshop durch

Posted on Posted in Bildung, Kinderrechte, Leben von Humanium, Menschenrechte

Am 25. September 2020 hat Humanium den zweiten Kinderrechtsworkshop in einer Reihe von Online-Veranstaltungen für eine Gruppe von Kinderrechtsfachleuten angeboten und in der interaktiven, 90-minütigen Veranstaltung Rechtsexpert*innen aus der ganzen Welt zusammengebracht.  „Die Idee unseres Kinderrechtscoachings ist es, einen Einblick in die Werkzeuge zu geben, die Humanium in seinen Workshops einsetzt, sodass die Teilnehmenden sie […]

Der Tag des afrikanischen Kindes 2020: Kindgerechte Justiz in Afrika

Posted on Posted in Bildung, Freiheit, Kinderrechte

Der Tag des afrikanischen Kindes (im Folgenden wird darauf mit der Abkürzung DAC Bezug genommen) wird jedes Jahr am 16. Juni von den Mitgliedsstaaten der afrikanischen Union (AU) begangen. Wichtigstes Ziel dabei ist es, das Bewusstsein für Kinderrechte zu stärken, indem die zahlreichen Herausforderungen aufgeführt werden, derer sich Kinder auf dem gesamten Kontinent konfrontiert sehen. […]

Humanium veranstaltet professionelles Ausbildungprogramm über Kinderrechtsansätze

Posted on Posted in Bildung, Kinderrechte, Leben von Humanium

Humanium hat seinen allerersten einführenden e-Training-Workshop für Kinderrechtsexperten durchgeführt. Der Workshop zielte darauf ab, angesichts der COVID-19 Krise Verbindungen herzustellen und durch den Austausch von Fähigkeiten zusammenarbeiten, um die individuellen und organisatorischen humanitären Kinderrechtsaktivitäten zu verbessern. Das Konzept der Kinderrechtsausbildung für Fachleute Humanium war begeistert, im Rahmen einer neuen Initiative zur Verbreitung des Fähigkeitenaustausches, den […]

Artikel 31: die Notwendigkeit des kindlichen Spiels

Posted on Posted in Bildung, Kinderrechte

Die Wellcome Collection in London zeigte kürzlich eine Ausstellung mit dem Titel „Play Well“. In Abstimmung mit Michael Rosens Book of Play regte die Ausstellung das Publikum dazu an, über die Bedeutung des Spiels für die Gesundheit der Kinder nachzudenken. Zwischen Fotos von spielenden Kindern auf Straßen und Spielplätzen konnten sich die Besucher über das […]

Der Boda-Boda-Fahrer

Posted on Posted in Armut, Bildung, Kinderrechte

Der folgende Bericht kann als ein Meinungsbeitrag angesehen werden. Er basiert auf meiner persönlichen Erfahrung als Freiwillige an einer humanistischen Schule in Kasese, West Uganda in September 2019. Obwohl ich eine sachliche Berichtserstattung anstrebe, wird meine persönliche Voreingenommenheit sicherlich und unausweichlich manche Aspekte meiner persönlichen Wahrnehmung der Realität beeinflusst haben. Boda-Bodas sind Motorradtaxis, welche die […]

Kindheiten überschattet von der schwedischen Einwanderungsbehörde

Posted on Posted in Bildung, Kinderrechte, Menschenrechte, Migranten

Das Folgende basiert auf persönlichen Erfahrungen aus der Arbeit mit einer Gruppe von Flüchtlingskindern an einer Grundschule in Nordschweden zwischen 2016 und 2018. Die hier erwähnten Ereignisse sollen keine nationale Tendenz in Schweden darstellen. Zum Schutz der Privatsphäre der Personen wurden ihre Namen und Nationalitäten geändert. Migrationsverket – ein fünfsilbiger Zungenbrecher für Neuankömmlinge in Schweden. […]