Themenschwerpunkte

Themenschwerpunkte


Armut

Armut ist in allen Gesellschaften weit verbreitet und betrifft oft Kinder zuerst. Sie ist die Hauptquelle von Kinderrechtsverletzungen: sie bewirkt, dass alle 3 Sekunden ein Kind stirbt.


Ausbeutung

Millionen von Kindern werden weltweit für sexuelle, kommerzielle oder medizinische Zwecke ausgebeutet. Diese Kinder sind oft Opfer grausamer Bestrafung und führen ein Leben in Angst und Schrecken.


Gewalt

Kinder, die in die Armee gezwungen, missbraucht oder in einem vom Krieg zerrissenen Land geboren wurden, sind überaus gefährdet und sind leichte Beute für Erwachsene.


Diskriminierung

Die Konvention über die Rechte des Kindes verbietet alle Formen von Diskriminierung aufgrund des Geschlechts, der Herkunft, der Gesundheit … Allerdings bestehen diese Unterscheidungen immer noch in vielen Staaten.


Kulturelle Praktiken

Oft auf Traditionen gegründet zielen kulturelle Praktiken auf eine Verbundenheit des Kindes mit seiner Kultur, Familie und Gesellschaft. Allerdings können diese Praktiken, wenn sie ihre Rechte verletzen, dramatische Folgen haben.

 

Gesundheit

Das Recht auf Gesundheit ist einer der wichtigsten Grundrechte. Vernachlässigung und mangelnder Zugang zur Gesundheitsversorgung oder zu einer ausgewogenen Ernährung gefährden das Leben vieler Kinder.

 

Isolation und Entwurzelung

Verwaiste, entführte oder vertriebene Kinder sind in Zeiten von Krieg oder Katastrophen von ihren Familien und ihrem Land isoliert. Ohne Schutz werden sie oft Verletzungen ausgesetzt.


Kinderrecht

Fast alle Länder sind sich über die Notwendigkeit einig, angemessene Rechtsformen einzurichten, um die Bedürfnisse von Kindern zu respektieren. In Wirklichkeit sind viele Kinder aber Opfer von fehlerhaften Rechtssystemen.