Krise nach den Wahlen in Guinea: Die Kinder als Opfer der Politik

Posted on Posted in Freiheit, Frieden, Gewalt, Kinderrechte, Menschenrechte

Am 18. Oktober 2020 fanden in Guinea Präsidentschaftswahlen statt. Dieses Datum steht auch für eine Erschütterung der Stabilität innerhalb dieses Landes, welches sich bereits in einer gewohnheitsmäßigen Unsicherheit befindet, die verbunden ist mit politischen Angelegenheiten, vor allem mit der Präsidentschaftskandidatur des momentanen Präsidenten von Guinea. Die Anwendung von Waffengewalt gegen die Bevölkerung und die interethnischen […]

Humanium im Gespräch mit Virginia Gamba über die Situation der Kinder in Zeiten bewaffneter Konflikte

Posted on Posted in Frieden, Gewalt, Kinderrechte, Leben von Humanium

Am 13. Oktober 2020 nahm Humanium an einem virtuellen Meeting mit Virginia Gamba, der Sonderbeauftragten für Kinder und bewaffnete Konflikte der Vereinten Nationen (UN SRSG/CAAC auf Englisch), teil. Als Partner von Child Rights Connect und Mitglied einer Arbeitsgruppe zu Kinderrechten in bewaffneten Konflikten hatte Humanium die Gelegenheit, diesem Ereignis zusammen mit weiteren Organisationen beizuwohnen, und […]

Die Helpline für rechtliche Beratung von Humanium – Hilfe für Betroffene von Kinderrechtsverletzungen

Posted on Posted in Freiheit, Gewalt, Kinderrechte, Leben von Humanium

Humanium ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die am 20. November 2008 gegründet wurde. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, das Leben von Kindern weltweit zu verbessern und den Rechtsverletzungen Einhalt zu gebieten, denen viele Kinder ausgesetzt sind. Eines der vielseitigen Angebote von Humanium ist die Helpline, die speziell Opfern von Kinderrechtsverletzungen rechtliche Beratung anbietet. […]

Menstruales Stigma und Chhaupadi-Praktiken

Posted on Posted in Armut, Entdecken Sie Indien, Freiheit, Gesundheit, Gewalt, Kinderrechte

In einer Schule in Bhuj im indischen Bundesstaat Gujarat wurden 70 Schülerinnen von ihrem Rektor gezwungen, ihre Unterwäsche abzulegen, um weiterhin an dem Unterricht teilnehmen zu können. Weshalb? Sie sollten damit beweisen, dass sie nicht menstruieren. Dieser Vorfall ereignete sich nicht etwa im letzten Jahrzehnt oder letztes Jahr, sondern zu Beginn von 2020. (SheThePeople, 2020) […]

Bewaffnete Gewalt gegen Kinder im nördlichen Dreieck Zentralamerikas

Posted on Posted in Flüchtlinge, Freiheit, Gewalt, Kinderrechte

Bewaffnete Gewalt ist ein vielschichtiges, multidimensionales Phänomen, das mit einem hohen Grad an Ungleichheit und Ausgrenzung sowie institutionellen und strukturellen Einschränkungen wie schlechter Regierungsführung, schwacher Rechtsstaatlichkeit, ineffizienter Umsetzung von Sicherheitsmassnahmen und einem hohen Grad an Straflosigkeit zusammenhängt (UNICEF, 2020). Dieser Artikel zeigt die Auswirkungen, die bewaffnete Gewalt auf das Leben, Überleben und die Entwicklung von […]

Humanium als Vorreiter für den Schutz der Rechte der Kinder in bewaffneten Konflikten

Posted on Posted in Freiheit, Frieden, Gewalt, Kinderrechte

Humanium hat eine gemeinsame Erklärung an den UN-Menschenrechtsrat (HRC) über die Situation von Kindern in bewaffneten Konflikten unterzeichnet. Der im September stattfindende internationale Tage zum Schutz der Bildung vor Angriffen (9. September) und der internationale Friedenstag (21. September) forderten die internationale Gemeinschaft auf, über das Recht auf Bildung, das Recht auf Leben und die Notwendigkeit […]

Missbrauch von Jugendsportlern in Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Japan

Posted on Posted in Ausbeutung, Freiheit, Gesundheit, Gewalt, Kinderarbeit, Kinderrechte

Im September 1990 unterzeichnete Japan die UN-Kinderrechtskonvention. Vier Jahre später, im April 1994, ratifizierte Japan den Vertrag, ein Dokument dessen Artikel 32 die Rechte von Kindern auf Arbeit ohne Ausbeutung umreißt: „Die Vertragsstaaten erkennen das Recht des Kindes an, vor wirtschaftlicher Ausbeutung geschützt und nicht zu einer Arbeit herangezogen zu werden, die wahrscheinlich gefährlich sind […]

Häusliche Gewalt und deren Folgen für Kinder

Posted on Posted in Ausbeutung, Gewalt, Kinderrechte

Im Zuge der Ausgangssperren, welche für Millionen von Familien verhängt wurden, waren viele Kinder zu Hause mit zur Gewalt neigenden Personen eingesperrt. Dabei hatten sie keine Möglichkeit, um Hilfe zu bitten. Mit der angsteinflößenden Stimmung, die durch die Pandemie ausgelöst wurde, waren selbst friedfertige Eltern manchmal dazu geneigt, Gewalt anzuwenden. Dennoch sollte verbale oder körperliche […]

“Ehrenmorde”: Ist ein Ende in Sicht?

Posted on Posted in Frieden, Gewalt, Kinderrechte, Menschenrechte

Dies ist ein Folgeartikel auf „Femizid aus einer globalen Perspektive“. Er soll einen tieferen Einblick in eine der schwerwiegendsten Menschenrechtsverletzungen geben, die heute gegen Mädchen und Frauen begangen werden: sogenannte „Ehrenmorde“. Dieser sprachlich aufgeladene Begriff impliziert, dass es eine Rechtfertigung oder Erklärung für diesen Gewaltakt gäbe – darin liegt die Herausforderung bei der Definition von […]

Femizid aus einer globalen Perspektive

Posted on Posted in Freiheit, Gesundheit, Gewalt, Kinderrechte, Menschenrechte

Was bedeutet Femizid und was hat er für Auswirkungen bei Mädchen? Femizid ist die allgegenwärtige Verletzung der Menschenrechte von Mädchen und Frauen. (Cullen et al, 2019) Frauentötung ist eine Form von geschlechtsbezogener Gewalt, die im Allgemeinen jegliche Art von Tötungsdelikten beschreibt, die gegen Frauen und Mädchen innerhalb oder außerhalb des familiären Zuhauses begangen werden, vorsätzlich […]