Die Mittelmeerroute: Die Suche nach einem besseren Leben, ein durch Menschenhandel zerstörter Traum

Posted on Posted in Ausbeutung, Kinderrechte, Menschenrechte, Migranten, Migration, Uncategorized

Kinder machen 27 % des weltweiten Menschenhandels aus, wovon insbesondere Mädchen, als zwei von drei Opfern dieser gravierenden Erscheinung, die das Leben von Tausenden von Kindern drastisch beeinträchtigt, betroffen sind. (Save the Children, 2021). Menschenhandelsnetze haben die Möglichkeiten, die die Migrationsrouten zum Aufspüren neuer Opfer bieten, schnell erkannt. Wie groß ist also das Ausmaß dieser […]

Tag der Generalberatung 2021: Kinderrechte und Alternative Fürsorge

Posted on Posted in Kinderrechte, Migranten, Migration

Am 16. und 17. September richtete der Ausschuss für die Rechte des Kindes während der 88. Sitzung der Vereinten Nationen einen Tag der Generalberatung für Kinderrechte und Alternative Fürsorge aus. So haben alle Kinder das Recht, in einem geschützten, sie unterstützenden und fürsorglichen Zuhause zu leben, das Ihnen eine gesunde Entwicklung ermöglicht (Council of Europe, […]

Ein Hilferuf: die Rückführung ausländischer Kinder in Nordost Syrien

Posted on Posted in Kinderrechte, Migranten, Migration

Seit mehr als einem Jahrzehnt herrscht in Syrien Bürgerkrieg. Dieser Konflikt, in dem es überwiegend um territoriale Kämpfe zwischen den Unterstützern des Präsidenten Al-Assad, den gegnerischen Rebellen und den Akteuren des Islamischen Staates (ISIS) geht, hat sich auch nachteilig auf das Leben gefährdeter Kinder ausgewirkt, die Nachkommen ausländischer IS-Kämpfer sind. Besonders im Jahr 2019 trieben […]

Alarmierender Anstieg von Kinderehen unter syrischen Flüchtlingen im Libanon

Posted on Posted in Armut, Freiheit, Kinderehen, Kinderrechte, Migranten, Migration

Die Covid-19-Pandemie hat zusammen mit der bestehenden Flüchtlings– und Wirtschaftskrise im Libanon zu einem gewaltigen Anstieg an Kinderehen unter syrischen Flüchtlingen geführt. Seit Beginn des Syrien-Konflikts vervierfachte sich die Zahl der Kinderehen im Libanon (Monla-Hassan & Yacoubian, 2020). Die Problematik der Kinderehen ist zwar ein weltweit zu beobachtendes Phänomen, allerdings gibt es auch mehrere länderspezifische […]

Feststellung des Alters von Migrantenkindern

Posted on Posted in Gesundheit, Kinderrechte, Migranten, Migration

In den letzten zehn Jahren sind Migration und Zwangsvertreibung zu einer Realität geworden, mit der immer mehr Kinder konfrontiert sind. Weiterhin sind Migrantenkinder eine der am stärksten gefährdeten Bevölkerungsgruppen, und die Tatsache, dass sie keine Dokumente vorlegen können, die ihr Alter und ihren Status bestätigen, verstärkt diese Gefährdung noch weiter. Zweifel an der Minderjährigkeit, die […]

Die Trennung von Migrantenkindern von ihren Familien an der Grenze USA-Mexiko

Posted on Posted in Armut, Freiheit, Kinderrechte, Migranten, Migration

Jedes Kind hat ein Recht auf Sicherheit und Schutz, unabhängig davon, woher es kommt und wohin es geht. Dieses Recht wird jedoch nicht immer eingehalten, und dies wird besonders deutlich, wenn man die aktuelle Migrantenkrise an der Grenze zwischen den USA und Mexiko betrachtet. Unbegleitete Migrantenkinder werden von ihren Familien getrennt, was verheerende Folgen für […]

Kinder in Grenz- und Asylverfahren: Push-Backs von Migrantenkindern an der Grenze

Posted on Posted in Freiheit, Kinderrechte, Menschenrechte, Migranten, Migration, Staatsbürgerschaft

Fehlende Bestimmungen hinsichtlich des Problems der Unsichtbarkeit von Kindern in Asylverfahren und ein Zuwanderungsrecht, das auf Erwachsene ausgerichtet ist, resultieren häufig in einem Mangel an Schutz dieser besonders gefährdeten Gruppe. Dies wird an der spanisch-marokkanischen Grenze in Melilla und Ceuta besonders deutlich, wo Migrantenkinder und andere Asylsuchende zurückgewiesen, Opfer von sogenannten „Push-Backs“ werden. Die willkürliche […]

Kinder in Grenz- und Asylverfahren: Der Grundsatz des “Kindeswohls“ bei der Migration

Posted on Posted in Freiheit, Gesundheit, Kinderrechte, Migranten, Migration

Kinder, die die Erfahrung einer Vertreibung machen, erleben erhebliche Probleme wegen ihrer Unsichtbarkeit in Asylverfahren und des Erwachsenenfokus des Migrationssystems. In seiner Untersuchung zum Thema “Das Kind im Kontext internationalen Flüchtlingsrechts“ (orig.  „The Child in International Refugee Law“) wendet Jason Pobjoy ein dreifaches Prinzip des „Kindeswohls“ auf den Migrationskontext an – als unabhängige Schutzquelle, als […]

Kinder in Grenz- und Asylverfahren: Unsichtbarkeit und Erwachsenenorientierung

Posted on Posted in Flüchtlinge, Freiheit, Gewalt, Kinderrechte, Menschenrechte, Migranten, Migration

Kinder im Grenz- und Asylverfahren stehen vor zwei wesentlichen Problemen (Pobjoy, 2017). Einerseits wird ein Kind in Migrationsverfahren immer noch als unsichtbar angesehen, und andererseits wird in diesen Verfahren ein auf Erwachsene ausgerichteter Rechtsrahmen für Kinder angewendet. Diese Mängel setzen Migrantenkinder nicht nur der Gefahr aus, abgelehnt und abgeschoben zu werden, ohne dass ihr eigener […]

Soziale Distanzierung und Händewaschen: Eine Phantasie in einem Flüchtlingslager?

Posted on Posted in Gesundheit, Kinderrechte, Migranten

Die Auswirkungen des Coronavirus auf die Lebensbedingungen von geflüchteten Kindern Was geschieht – in Zahlen? Von den 71 Millionen geflüchtetem Menschen auf der Welt leben mehr als 80% in Entwicklungsländern ohne eine grundlegende Gesundheitsversorgung. Die Frage stellt sich: Wie kann man geflüchtete Menschen während einer globalen Pandemie schützen? (Wehrli, 2020) In der Tat war und […]